Zum Inhalt der Seite springen

!Uris Safari Lodge

Lodge in Namibia, Region um Tsumeb

!Uris Safari Lodge Namibia | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Die !Uris Safari Lodge liegt rund 20 km westlich von Tsumeb inmitten der Oshikoto Region. Auf dem 17.000 ha großen Gelände finden maximal 42 Gäste ausreichend Platz, um ihren Traum von Afrika zu erleben.


Die Lodge grenzt an das stillgelegte !Uris-Bergwerk, in dem Besucher heute einen Einblick in die Welt des Bergbaus Namibias bekommen. Die Geschichte der Mineralien zieht sich wie ein roter Faden durch das Konzept der Lodge: Am gemütlichen Feuerplatz kann man in Büchern über den Bergbau stöbern, im Weinkeller, dessen Eingang einem Minenschacht gleicht, nach edlen Tropfen buddeln oder im angegliederten Laden Mineralien erwerben.


Das reetgedeckte Hauptgebäude der Unterkunft bietet Platz für ein Restaurant, eine Lounge und eine gut bestückte Bar. Bei gutem Wetter wird das Essen gerne auch in der typisch afrikanischen Boma serviert. Für Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen bietet die !Uris Lodge ebenfalls ideale Möglichkeiten. Der modern ausgestattete Konferenzraum eignet sich für Events und Tagungen verschiedener Art. Selbst Heiratswillige finden in der Hauskappelle auf dem Gelände den idealen Ort, um sich das Ja-Wort zu geben. Zur Erfrischung steht ein großer Swimmingpool zur Verfügung.


Da die !Uris Safari Lodge in einer Bergbauregion liegt, sind viele Aktivitäten daraufhin abgestimmt. So werden z.B. 2-3 stündige historische Minen-Touren auf dem Farmgelände angeboten. Während der Rundfahrt haben Sie die Möglichkeit viel Wissenswertes über den Minenbergbau zu erfahren und besuchen ein der stillgelegten Minen (Karavatu, Alt Bobos oder Uris) Am Ende der Tour erwartet Sie ein kühler Sundownerdrink. Ein geführte Wanderung zum Sonnenuntergang oder einen Tagesausflug in den Etosha Nationalpark stehen ebenfalls auf dem Programm. Wer möchte kann das Farmgelände auch auf eigene Faust oder in Begleitung eines Guides bei einer Wanderung erkunden. Früh am Morgen werden auch Natur- und Wildbeobachtungsfahrten über das Farmgelände angeboten.


In insgesamt sieben, aus Reet und Stein gebauten, Doppelbungalows stehen den Gästen der Lodge 14 komfortabel, im „bohemian style“ eingerichtete Zimmer zur Verfügung. Jedes Zimmer wurde nach einer stillgelegten oder noch in Betrieb stehenden Mine benannt. Sieben Zimmer sind für max. zwei Personen ausgelegt und verfügen über große Doppelbetten. Speziell für Familien stehen sieben Zimmer zur Verfügung, die neben einem Elternbett noch über ein weiteres Doppelbett in einem Zwischengeschoss verfügen, das über eine Holzleiter zu erreichen ist. Jedes der 14 Zimmer verfügt über ein en-Suite Badezimmer, Moskitonetze, Haartrockner, elektronischer Safe, eine Tee- und Kaffeestation, Telefon und Sitzgelegenheiten. Es gibt auch zwei Campingplätze (Platz 1 für bis zu 3 Fahrzeuge, Platz 2 für bis zu 5 Fahrzeuge) mit eigenem Buschbadezimmer und Grillgelegenheit.

Details

Unterkunft

7 Doppelzimmer und 7 Familienzimmer (für bis zu vier Personen) mit en-Suite Badezimmer, Moskitonetze, Haartrockner, elektronischer Safe, eine Tee- und Kaffeestation, Telefon und Sitzgelegenheiten


Verpflegung


Services

Restaurant, Lounge, Bar, Boma, Konferenzraum, Hauskappelle, Swimmingpool