Zum Inhalt der Seite springen

Ndali Lodge

Lodge in Uganda/Ruanda, Kibale Forest Nationalpark

Bank der Ndali Lodge in Uganda | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Die Ndali Lodge liegt am Rand des atemberaubenden Bunyaruguru Kratersees am Kibale Forest Nationalpark in Uganda, der so schön ist, dass dieser sogar auf einem Geldschein des Landes abgebildet ist. Die Unterkunft liegt auf privatem Farmland, das immer noch auf traditionelle Art bestellt wird.

Bei Ankunft werden Sie bereits von den quirligen Hunden des Besitzers erwartet. Was die Lodge so Besonders und Einzigartig macht, ist die persönliche und heimelige Atmosphäre. Es fühlt sich so an, als würden Sie zu einem Freund nach Hause kommen. Sie werden herzlich aufgenommen! Auf der Veranda - mit atemberaubender Aussicht auf den See - wird das köstliche und reichhaltige Frühstück, sowie das Mittagessen serviert (wetterabhängig). Dabei kommen viele Produkte aus eigener Herstellung auf den Tisch. Das köstliche Abendessen können Sie bei Kerzenschein im Restaurant genießen, was für eine sehr gemütliche Atmosphäre sorgt. Es ist zum Nyinambuga See hin geöffnet. Der Lounge-Bereich und die Bar sind im kolonial-familiären Stil eingerichtet und ein freundlicher Barkeeper sorgt für das passende Getränk zu Ihrem Aufenthalt. In der Lodge wird versucht, weitgehend auf Elektrizität zu verzichten, um die Ruhe und Abgeschiedenheit der Gäste zu unterstreichen. Außerdem wird auf das persönliche Wohlbefinden jedes Gastes eingegangen. 

Die Lodge liegt in einem liebevoll angelegten, tropischen Garten mit einer Schaukel mit Blick über den See. Vom großen Swimmingpool aus kann man die spektakulären Sonnenuntergänge Ugandas vor der Kulisse der schneebedeckten „Mondberge“ (Rwenzori Berge), die bei guter Sicht zu sehen sind, beobachten. Ein Freiluft-Gym ist ebenfalls vorhanden.

Die Ndali Lodge verfügt über acht komfortabel ausgestattete Cottages, einen Speisesaal und einen Loungebereich. Jedes Cottage verfügt über ein en-suite Badezimmer, mit Dusche, teilweise Badewanne und WC sowie Handwaschbecken. Von der privaten Veranda aus hat man bei klarem Wetter eine spektakuläre Sicht auf die „Mondberge“ (Rwenzori Gebirge). 

Der Kibale Forest Nationalpark, der bekannt ist für seine hohe Schimpansenkonzentration und andere Primaten, Vögel sowie Schmetterlinge, liegt nur ca. 45 Minuten von der Ndali Lodge entfernt. Außerdem werden eine kleine Wanderung mit einem erfahrenen Guide auf dem privaten Farmgelände, durch Kaffee- oder Bananenplantagen sowie eine Wanderung zu den Mahoma Wasserfällen angeboten. Oder wie wäre es mit einem Spaziergang um den Bunyaruguru Kratersee, den man in einer knappen Stunde zu Fuß selbst umrunden kann? 

Details

Unterkunft

8 komfortable Cottages

Verpflegung

Übernachtung mit Vollverpflegung


Services

Lounge, Pool