Zum Inhalt der Seite springen

Katavi National Park

Videos

Der Katavi Nationalpark ist entlegen, wild und rau. Und vor allem gehört Katavi den wilden Tieren! Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie diese unberührte Wildnis mit anderen Menschen teilen müssen - außer mit den Mitarbeitern und Gästen der Safarilodges und Safaricamps. Die Landschaft besteht aus weiten Ebenen um den Katvisee, dem palmenumsäumten Chadasee und dem teilweise von Wäldern umgebenen Katuma Fluss.

Hufe von riesigen, bis zu 1.600 Tieren umfassenden Büffelherden, wirbeln hier den Staub auf. Die Raubkatzenaktivität ist dementsprechend hoch. Die Hauptbeute der Löwen sind die Büffel, während die Leoparden eher die kleineren Beutetiere wie Impalas oder Topis jagen und die Hyänen die Zebras bevorzugen. Auch große Elefantenherden, Giraffen und Zebras sind in dem Park beheimatet. Ein echtes Naturparadies in Tansania mit nur wenigen Safarilodges und Safaricamps im Nationalpark!

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 10.00-18.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49-(0)7343-92998-0