Zum Inhalt der Seite springen
La Réunion

La Réunion

VIELFÄLTIGE, BUNTE & SPORTLICHE INSEL

Auf einer Fläche von 2.500 km2 verbindet die Insel La Réunion eine Vielzahl von atemberaubenden Landschaften. Naturliebhaber und Aktivurlauber kommen auf einer La Réunion Reise auf Ihre Kosten: Die Kernzone von La Réunion, rund 40% der Inseloberfläche, wurden 2010 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Auf Sonnenhungrige warten weiße Sandstrände, das klare Wasser des Indischen Ozeans und atemberaubende, türkisblaue Lagunen. Die Insel La Réunion ist ein Schmelztiegel verschiedenster Völker und Kulturen, die harmonisch auf der Insel zusammenleben.

Lassen Sie sich Ihre La Réunion Reise zusammenstellen und entdecken Sie alle Highlights der Insel im Indischen Ozean!

Reisepakete

Möchten Sie individuell, als Kleingruppe, als Selbstfahrer oder mit dem Zug reisen?

Reisepakete finden

Unterkünfte

Camp, Lodge, Hotel oder Resort? Egal, wie Sie im Urlaub am liebsten wohnen – wir haben die passende Unterkunft!

Unterkünfte finden

Länderinformationen La Réunion

Mitten im Indischen Ozean, ca. 800 km östlich von Madagaskar, liegt die 2.500 km² große Insel La Réunion. Als französisches Überseedepartment verfügt sie über alle europäischen Standards wie z.B. Gesundheitsvorsorge, Hygienevorschriften, Straßenverhältnisse etc. Die Hauptstadt Réunions ist Saint Denis. Die ca. 835.000 Einwohner (Stand 2013) sind ein buntes Völkergemisch aus Kreolen, Schwarzafrikanern, Indern, Chinesen und Europäern. Das gebirgige Relief der Insel bietet Wanderern viele Tourenmöglichkeiten während ihrer Reise auf La Réunion. Der aktive Vulkan Piton de la Fournaise und seine Lavaströme können sogar gefahrlos besucht werden. Die Vegetation der Insel reicht von Savanne bis zu Heidekraut-Steppen. Schroffe Bergketten, Urwälder, Vulkanlandschaften und türkisblaue Lagune prägen das Landschaftsbild auf La Réunion. Besonders die Flora ist unverwechselbar, 60% der Vegetation ist endemisch, also nur hier vorzufinden. Die Landfauna der Insel ist nicht sehr artenreich, die Meeresfauna dafür umso mehr. Das Korallenriff vor der Insel La Réunion beheimatet Seepferdchen, Krebse und Muränen sowie bunte Scharen von Rifffischen.

Die eindrucksvolle Landschaft von La Réunion wurde durch Wasser, Wind und unterirdische Vulkanaktivitäten geschaffen. Die drei Talkessel Cilaos, Mafate und Salazie sind in Kleeblattform um den höchsten Gipfel „Piton des Neiges“ angeordnet, dem mit 3.071 m höchsten Berg des Indischen Ozeans. Die Talkessel sind ein Paradies für Wanderer – erleben Sie auf Ihrer La Réunion Reise einen Ausflug in eine andere Welt.

Zwischen Juni und Oktober können Sie vom Strand aus mit etwas Glück Wale beobachten und die einzigartigen Korallenriffe laden zum Tauchen und Schnorcheln ein.

Einreise

Da Réunion französisches Staatsgebiet ist, benötigen deutsche Staatsbürger bei Einreise (über Paris) nur einen gültigen Personalausweis oder auch einen Reisepass. Bitte beachten Sie, dass bei Einreise über andere Länder ein Reisepass zwingend erforderlich sein kann. Dasselbe gilt für österreichische und Schweizer Staatsbürger. Es besteht keine Visumspflicht für Europäer.

Beste Reisezeit

Die Monate des Pflanzenwachstums, also Oktober bis Dezember, gelten klimatisch als die schönste Jahreszeit. Die Monate Mai bis Oktober eignen sich gut zum Wandern, in höheren Lagen kann es allerdings empfindlich kalt werden. La Réunion bietet jedoch durch sein Relief viele verschiedene Klimazonen und kann prinzipiell das ganze Jahr durch bereist werden.

Sprache

Französisch ist Amtssprache. Kreolisch wird ebenso gesprochen.

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 10.00-18.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49-(0)7343-92998-0