Zum Inhalt der Seite springen

Mauritius

IN MAURITIUS WERDEN IHRE TRÄUME WAHR…

Wie ein grünes Juwel liegt die einzigartige und atemberaubend schöne Insel Mauritus im Indischen Ozean. Jeder Traumstrand lädt zum Baden und Wassersport ein. Erkunden Sie die Insel oder golfen Sie auf den schönsten und anspruchsvollsten Golfplätzen im Indischen Ozean. Erleben Sie eine traumhafte Hochzeitsreise oder heiraten Sie direkt in einem der exklusiven Hotels und Resorts. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl Ihres Hotels oder Resorts für einen traumhaften Badeaufenthalt auf Mauritius.


Reisen Sie mit uns nach Mauritius und wohnen Sie in einem der wunderschön gelegenen Hotels oder Resorts!

Reisepakete

Möchten Sie individuell, als Kleingruppe, als Selbstfahrer oder mit dem Zug reisen?

Reisepakete finden

Unterkünfte

Camp, Lodge, Hotel oder Resort? Egal, wie Sie im Urlaub am liebsten wohnen – wir haben die passende Unterkunft!

Unterkünfte finden

Länderinformationen Mauritius

Mauritius … hier werden Ihre Träume wahr!

Wie ein grünes Juwel liegt die einzigartige und atemberaubend schöne Insel, ca. 800 km westlich von Madagaskar und ca. 1.800 km vom afrikanischen Kontinent entfernt, im südwestlichen Indischen Ozean. Den Besuchern offenbart sich das Land in landschaftlichem Formenreichtum auf kleinstem Raum. Naturfreunde erwartet eine außergewöhnliche Flora und Fauna: seltene Tiere, Blumen in leuchtenden Farben, Urwaldriesen und Früchte, so weit das Auge reicht. Umrahmt wird diese exotische Pracht von einer kilometerlangen Küste, die größtenteils aus paradiesischen Stränden besteht.

Der größte Schatz der auf Mauritius aber sind ihre Menschen. In dieser kleinen Welt leben ca. 1,3 Mio. Menschen, die Nachfahren von Europäern, Afrikanern, Indern und Chinesen, auf einer Fläche von 1.865 km² friedlich zusammen. Dieser geschichtliche und kulturelle Reichtum spiegelt sich überall auf der Insel wider.

Mauritius lässt sich in fünf unterschiedliche Regionen aufteilen. Der Norden - mit schneeweißen Stränden, azurblauem Meer, Vulkanbergen und Zuckerrohrfeldern - zeigt sich als Inbegriff des perfekten Urlaubsparadieses. Den Westen mit der Hauptstadt Port Louis und dem Touristenort Flic en Flac prägt sein Kilometer langer Sandstrand. Der Osten besticht neben endlosen Sandstränden durch verschlungene Gebirgspfade, ursprüngliche Wälder voller seltener Tiere und einem atemberaubenden Panorama. Im Süden gibt sich Mauritius als wilde Schönheit. Zerklüftete Berge, schäumende Wasserfälle, ein heiliger See und geheimnisvoll farbiges Erdreich formen hier ein Paradies voller landschaftlicher Kontraste. Im zentralen Hochland sind kurze Regenfälle und kühlere Temperaturen auf Mauritius keine Seltenheit. Der Vulkankrater Trou aux Cerfs ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Information zu COVID-19

Bitte achten Sie auf die aktuellen Einreisebestimmungen sowie die Bestimmungen der Fluggesellschaften bzw. des jeweiligen Transitlandes. Diese ändern sich mit der Pandemielage sehr häufig.

Im Folgenden einige wichtige Links:

Deutschland / Auswärtiges Amt:

Reise- und Sicherheitshinweise

Einreisebestimmungen

Schweiz:

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA

Bundesamt für Gesundheit BAG

Österreich:

Bundesministerium Europäische und internationale Angelegenheiten:

https://www.bmeia.gv.at/reise-services/coronavirus-covid-19-und-reisen/   

https://www.bmeia.gv.at/reise-services/einreise-und-aufenthalt-in-oesterreich/einreise-und-aufenthalt/

Einreise Mauritius: Seit dem 1. Juli 2022 (unabhängig vom Impfstatus) müssen Reisende weder vor dem Flug nach Mauritius einen negativen PCR-Test vorlegen, noch müssen sie sich bei der Ankunft auf Mauritius einem Test unterziehen. Ungeimpfte Reisende müssen sich bei der Ankunft nicht mehr selbst isolieren.

Allen Reisenden wird empfohlen, vor der Abreise das Formular „All in One Travel Form“ auszufüllen und bei der Ankunft am Flughafen Mauritius den Einwanderungsbehörden zu übergeben. Ferner müssen sie eine Krankenversicherung (in englischer Sprache) nachweisen, die die Behandlung von COVID-19 abdeckt.

Ausführliche Informationen in deutscher Sprache zu Test- und Nachweiserfordernissen für die Einreise und den Aufenthalt in Mauritius bietet die Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA) . Einzelheiten sind in der dort abrufbaren Broschüre „Reiseprotokolle" erklärt.

Einreise

Für Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz besteht keine Visumspflicht. Ein „Entry Permit“ für die Reisedauer wird bei Ankunft an der Grenze ausgestellt. Für die Ein­reise benötigen Sie einen Reisepass, ein Rückflugticket, eine Hotel­buchung und genügend finanzielle Mittel. Der Reisepass muss über das Ausreisedatum hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein. Sollten Sie kein Staats­bürger der oben genannten Länder sein, informieren Sie sich bitte bei der zuständigen Botschaft über Ihre Einreisebestimmungen.

Die meisten Länder verlangen 2 freie Seiten in Ihrem Reisepass.

Bitte beachten Sie die Einreiseinformationen des Auswärtigen Amtes

Hinweise für die Einreise von Minderjährigen

Es sind derzeit keine besonderen Bestimmungen für die Einreise von Minderjährigen bekannt. Einreise mit Kinderreisepass. Beachten Sie ggf. die Hinweise für eine Einverständniserklärung für Minderjährige.

Eine Einreise über Nachbarländer erfordert ggf. weitere Dokumente (siehe deren Einreisebestimmungen).

Beste Reisezeit

Die Jahreszeiten auf Mauritius sind den europäischen entge­gengesetzt. Mauritius hat ein tropisch maritimes Klima und bietet das ganze Jahr über warme Temperaturen. Am wärmsten sind die Mona­te November bis Januar, am kühlsten Juni bis August. Die heißen Monate bringen dabei auch den meisten Niederschlag mit sich, die kühleren Monate sind die trockensten. Es muss aber das ganze Jahr über mit Niederschlägen gerechnet werden, was sich an der teilweise üppigen Vegetation erkennen lässt. Normalerweise herrscht tagsüber Sonnenschein, der Regen fällt meistens in der Nacht.

Das ganze Jahr über weht auf Mauritius der Südost-Passat, der am stärksten in den Monaten Juni bis September ist. Die südöstlichen Berge sind dadurch meistens mit Wolken verhangen und an der Küste dieser Inselseite ist es etwas kühler. Im mauritischen Sommer (Nov. – Jan.) ist dies wiederum angenehmer und ideal für Surfer. Auf der dem Wind abgewandten Seite kann es dagegen dann sehr heiß werden.

Zeitzonen

Die Zeitverschiebung zwischen Mauritius und der mittel­europäischen Zeit (MEZ) ist 2 Stunden im Sommer und 3 Stunden im Winter.

Sprache

Die offizielle Amtssprache auf Mauritius ist Englisch, vielfach wird auch Französisch gesprochen. Mauritisch, ein kreolisches Franzö­sisch, ist Umgangssprache, außerdem gibt es verschiedene indische und chinesische Dialekte.

Land und Leute

Mauritius hat ca. 1,3 Millionen Einwohner. Über die Jahrhunderte haben sich hier unterschiedlichste Volksgruppen und Kulturen vermischt, so dass sich eine multi-ethnische eigenständige Bevölkerung gebildet hat. Menschen indischer Herkunft prägen die Insel am stärksten.

Der Anteil der Kreolen, Nachkommen französi­scher Kolonisten und afrikanischer und madagassischer Sklaven, wird auf 25 – 30% geschätzt.

Religion spielt auf Mauritius eine große Rolle, was sich in prachtvollen Tempel-Zeremonien widerspiegelt. Etwa die Hälfte der Bevölkerung sind Hindus, ca. 32,5 % Christen und 17% Moslems. Es gibt auch eine buddhistische Minderheit von ca. 0,2 %. 

Kultur: So vielfältig wie die Herkunft der Mauritier und deren Religio­nen, sind auch die Feste auf Mauritius. Gäste der Insel sollten sich nicht scheuen an Festen teilzunehmen. Nationaltanz und eigene Musikrichtung ist der aus der Sklavenzeit stammende Tanz Séga. Die neuen Séga Lieder werden von allen Altersgruppen gehört, wobei die Texte und vor allem der Tanz sehr erotisch sind.


Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 10.00-18.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49-(0)7343-92998-0

Unsere Mauritius experten