Zum Inhalt der Seite springen

NEUES ANTI-WILDERER-TEAM GEBILDET

CONSERVATION SOUTH LUANGWA

In den letzten Monaten hat das Quick Reaction Force Team der sambischen Nationalparkbehörden und Conservation South Luangwa eine intensive Auffrischungsschulung und eine Erweiterung des Teams absolviert. Neben dem Ausbau und der Fortbildung des derzeitigen Teams wurde auch eine neue Einheit - das so genannte Target Team - gebildet. Dieses neue Team besteht aus Mitgliedern der sambischen Nationalparkbehörden und der CSL K9 Detection Dog Teams.

Das Target Team wird gezielt daran arbeiten, Verdächtige festzunehmen, bevor Wildtiere verletzt oder getötet werden. Ihre Ausbildung konzentrierte sich darauf, eine Atmosphäre des gemeinsamen Lernens zu kultivieren, das Verständnis von Schlüsselkonzepten wie operativen Risiken, detaillierter Einsatzplanung und Strategie zu entwickeln, um den Erfolg ihrer Einsätze zu steigern.

Bei einer Reihe von Einsätzen in den letzten Wochen haben sich die Bedeutung und der Nutzen dieser neuen, kombinierten Truppe bereits gezeigt, CSL wird also auch in Zukunft die fachliche Betreuung sowohl der QRF als auch des Target Teams unterstützen. Nur mit diesen innovativen Lösungen hat das CSL Team noch eine Chance, die Wildnis des South Luangwa Nationalparks zu beschützen.

Mehr über CSL

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 10.00-18.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49-(0)7343-92998-0