Zum Inhalt der Seite springen

Dornhügel Guestfarm

in Namibia, Grootfontein

 

Die familiengeführte Dornhügel Guestfarm liegt ca. 42 km östlich von Grootfontein inmitten eines 11.000ha großen Farmlandes, auf dem bis heute aktiv Landwirtschaft betrieben wird. Die Landschaft ist geprägt von markanten Makalani-Palmen, Schirmakazien und unzähligen Dornbüschen, von denen die Farm auch ihren Namen hat.

Neben „Farmtieren“ wie Rinder (Brahmanen, Simmentaler, Angus und N’Gunis), Damara-Schafe, Hunde, Katzen, Enten und Hühner gibt es auf Dornhügel auch auch viele wildlebende Tiere wie Giraffen, Zebras, Oryx-Antilopen, Kudus, Elands (größte Antilope der Welt), verschiedene Gazellen, Böckchenarten, Warzenschweine, Schakale und eine Vielzahl an Vogelarten. Ganz selten zu Gesicht bekommt man hingegen die scheuen Katzenarten Leoparden, Caracals, Wildkatzen und Geparde.

Eine Besonderheit der Farm stellt die eigene Basotho-Pferdezucht dar. Das großzügige Gästefarm-Gelände bietet Platz für eine gemütliche Lapa (überdachte Terrasse), in der alle Mahlzeiten gemeinsam mit Ihren Gastgebern eingenommen, was zu netten Tischgesprächen über Land und Leute führt. Weiterhin gibt es einen schönen grünen Innenhof und einen umzäunten Pool, der zu einem erfrischenden Bad einlädt. Auf den bequemen Liegen lässt es sich im Schatten herrlich entspannen. Weiterhin gibt es gut bestückte Bar, einen eigenen Tennisplatz, eine Bibliothek, eine Tischtennisplatte, ein Federballnetz und verschiedene Brettspiele. Im eigenen kleinen Souvenirshop findet sich bestimmt das ein oder andere Mitbringsel.

Auf der Farm erhalten Sie spannende Einblicke in die Arbeit und Lebensweise einer namibischen Farmersfamilie. So können Sie z.B. an einer 2-3 stündigen Farmrundfahrt teilnehmen, die Sie zu den schönsten Plätzen führt und Ihnen die vielfältigen Aufgaben eines Farmers näherbringt. Ebenfalls sehr beliebt ist die Wanderung auf dem „Makalanipalmenweg“. Wer möchte kann auch für einen Tag oder nur ein paar Stunden in die Rolle eines echten Farmarbeiters schlüpfen und beim Entbuschen der Felder, beim Versorgen der Rinder mit Wasser oder beim Reparieren der Zäune helfen.

Die Farm bietet ihren Gästen acht geräumige und individuell gestaltete Gästezimmer, die sich rund um den Innenhof anordnen. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes en-Suite Badezimmer mit Dusche und separater Toilette. Weiterhin stehen Ihnen Moskitonetze, ein Kühlschrank, eine Sitzgelegenheit und WLAN-Empfang zur Verfügung. Einige der Zimmer sind sehr gut für Familien geeignet und können mit zusätzlichen Betten ausgestattet werden.

Unterkunft:

- 8 Zimmer mit en-Suite Badezimmer mit Dusche und Toilette, Moskitonetze, Kühlschrank, WLAN

- traditionelle, landwirtschaftliche Farm mit Rindern, Ziegen, Schafen

- umzäunter Pool

- Innenhof

- Lapa

- Tischtennis

- Tennisplatz

Aktivitäten:

- Farmrundfahrten

- „echtes“ Farmleben erleben

- Wanderungen

Details