Zum Inhalt der Seite springen

Mara Fig Tree Camp

Camp in Kenia, Masai Mara

Zelt Chalet im Mara Fig Tree Camp in Kenia | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Das Mara Fig Tree Camp befindet sich an den Ufern des Talek Rivers in der weltbekannten Masai Mara an der nördlichen Grenze des Schutzgebietes. Seine gute Lage macht es möglich, fast alle Gebiete des Reservats während der Wildbeobachtungsfahrten zu erreichen.


Im reetgedeckten Hauptbereich des Camps befinden sich eine Bar, das Restaurant mit Lounge, eine kleiner Souvenirshop, sowie ein open-air Speisebereich. Ein Highlight ist sicherlich die urige Shaurihii Bar, die sich oben in den Bäumen in einem Baumhaus befindet. Zur Abkühlung steht ein erfrischender Pool bereit. Ein kleiner Spa-Bereich, in dem wohltuende Massagen angeboten werden, rundet das Angebot ab.


Als Aktivitäten werden spannende Wildbeobachtungsfahrten, Naturspaziergänge, Bushdinner und Champagner-Frühstück angeboten. Auf Wunsch kann auch eine Balloonfahrt über die Ebenen der Masai Mara unternommen werden. Das Unternehmen Adventures Aloft Balloon Safaris hat seinen Sitz im Camp.


Das Mara Fig Tree Camp besitzt insgesamt 80 Zimmer, wovon die 48 Ngamboli Tents, direkt am Ufer des Talek Flusses errichtet wurden. Sie wurden auf erhöhten Steinplattformen gebaut und bestehen aus Zeltstoff, Holz und Stein. Zur weiteren Ausstattung gehören ein en-Suite Badezimmer, bequeme Betten mit Moskitonetzen, sowie eine überdachte Veranda mit Sitzmöbeln. Die restlichen 32 Zimmer sind komfortable Chalets, die im Garten verteilt sind und eine ähnliche Ausstattung haben.

Details

Unterkunft

80 Zimmer, darunter 48 Ngamboli Tents und 32 Chalets (alle mit en-Suite Badezimmer, bequeme Betten mit Moskitonetzen, Veranda mit Sitzmöbeln)


Verpflegung


Services

Bar, Restaurant, Lounge, Souvenirshop, open-air Speisebereich, Shaurihii Bar, Swimmingpool, kleiner Spa-Bereich