Zum Inhalt der Seite springen

Naries Namakwa Retreat

in Südafrika, Springbok

 

Diese kleine Gästefarm bietet Ihnen eine komfortable und romantische Unterkunft mit persönlichem Service inmitten einer phantastischen Landschaft abseits der Haupttouristenpfade Südafrikas. Zuvor eine Ziegenfarm, beherbergt die Farm heute Springböcke, Oryxantilopen und einige Klipspringer. Naries befindet sich zwischen der Diamanten Mine von Kleinzee und der Niegramoep Kupfer Mine ca. 27km westlich von Springbok.

Das historische Haupthaus, im kapholländischen Stil erbaut, bietet fünf individuelle Zimmer/Suiten, alle mit eigenem Badezimmer. Die drei luxuriösen Mountain Suiten sind bienenstockähnlich gebaut und mit Reet gedeckt. Sie bilden so eine ganz außergewöhnliche Unterkunft und sind perfekt in die felsige Landschaft eingepasst. Sie sind mit einem eigenen Badezimmer, Minibar und Tee-/Kaffeezubereiter ausgestattet. Auf dem eigenen Holzdeck können Sie hier die atemberaubenden Sonnenuntergänge genießen. Es stehen im "Power House" außerdem zwei weitere Zimmer mit eigenem Badezimmer sowie eine Selbstversorgereinheit zur Vefügung, die zusätzlich über eine Kitchenette und einen Grillplatz verfügt. Diese ist insbesondere für Familien gut geeignet und kann maximal 4 Personen beherbergen. Genießen Sie die echt südafrikanische Küche von Naries sowie einen „Sundowner Trip" zu einem atemberaubenden Aussichtspunkt. Der schöne Swimmingpool im Garten des Haupthauses und die Veranda laden zum Entspannen und Verweilen ein. Verschiedene Aktivitäten werden direkt von der Farm aus angeboten. Besuchen Sie das Springbok Café, um die interessante Foto-, Mineral- und Halbedelsteinsammlung zu sehen. Ganz in der Nähe ist auch der Hester Malan Wild Flower Garden zu finden, wo man eine Ausstellung der Namaqualand Fettpflanzen besichtigen kann. Auch ist eine schöne Rundfahrt zum Goegap Naturreservat zu empfehlen, das vor allem bekannt ist für Bergkwagga, Gemsbok und Springböcke. Springbok hat viele Attraktionen zu bieten, Museen und gute Restaurants. Die Stadt liegt in der Nähe der berühmten Namaqualand Wildblumen Parks sowie des spektakulären Richtersveld Nationalparks. Springbok ist eine sehr friedvolle Stadt, mit viel Nolstagie und das Tor zu Namibia, nur 120 Kilometer von der Grenze am Oranje Fluss entfernt. Das Namaqualand ist eine weite und offene Halbwüsten Landschaft, unterbrochen von mächtigen Felsformationen aus Granitgestein. Zwischen diesen 'Koppies' erstreckt sich die karge Savanne, Heimat der Schaf- und Ziegenfarmer. Im Frühling, August und September, verwandeln sich die sandigen Ebenen im Namaqualand in einen Garten von Millionen Wildblumen, die sich zu einem Kaleidoskop von Farben öffnen.

Details