Zum Inhalt der Seite springen

Ndhovu Safari Lodge

Lodge in Namibia, Popa Fälle & Mahango Wildreservat

 

Die Ndhovu Safari Lodge befindet sich ca. 20 Kilometer südöstlich von Divundu (Nähe Bagani) in der Sambesi Region und ca. 2km vom Eingang des Mahango Wildreservats entfernt. Ndhovu bedeutet in der Thimbukushu-Sprache "Elefant". Der Hauptbereich ist eine große reetgedeckte Lapa, die Platz für eine komfortable Lounge sowie einen Speiseraum mit Kamin und eine gut ausgestattete Bar bietet. Wenn man über das Sonnendeck schaut, kann man auf der anderen Flussseite manchmal Elefanten, Büffel und kleineres Wild im Bwabwata National Park sehen. Es gibt außerdem einen Swimmingpool, eine kleine Bibliothek und einen Souvenirladen mit handgemachten Dingen aus der Region. Geführte Wildbeobachtungsfahrten in den Mahango Nationalpark und in den Buffalo Park, Bootsfahrten, Angelausflüge, Vogelbeobachtung und Sonnenuntergangsfahrten gehören zu den angebotenen Aktivitäten der Lodge. Außerdem werden geführte Ausflüge in ein lokales Dorf und eine Hausbootsafari angeboten. Die Lodge bietet Unterkunft in zehn vollausgestattete Zelten im traditionellen Safaristil, drei gemauerte Bungalows mit Reetdach und als Besonderheit ein „Safari Houseboat“. Eines der Zelte steht sogar auf einer schwimmenden Plattform, die direkt am Flussufer befestigt ist. Die Zelte und die Bungalows sind alle mit einen en-Suite Badezimmer mit Heißwasserdusche, Stromanschluss, Ventilator, Moskitonetzen, Handtüchern und einer Holzterrasse ausgestattet. Von dieser genießt man einen tollen Blick auf den Fluss. Die Bungalows besitzen zusätzlich noch eine kleine Küchenzeile. Das rustikale „Safari Houseboat“ bietet Platz für bis zu vier Personen, die in zwei getrennten Schlafzimmern auf dem Oberdeck untergebracht sind. Die Räume sind offen gehalten und nur an der Rückseite durch eine Zeltstoffwand geschlossen. Zum Schutz für Mücken befinden sich über den Betten Moskitonetze. Im Unterdeck finden die Gäste ein gemeinsames Badezimmer mit Dusche und Toilette, sowie einen Essbereich, einen großen Grill und eine Bar. Das Hausboot muss für einen Mindestaufenthalt von zwei Nächten gebucht werden. Im Übernachtungspreis sind Vollverpflegung und geführte Aktivitäten mit dem Bootführer/Guide eingeschlossen.

Unterkunft:

- 10 Zelte, 3 Bungalows mit en-Suite Badezimmer mit Dusche, Stromanschluss, Ventilator, Moskitonetze, Handtücher

- ein „Safari Houseboat“ für 4 Personen, zwei Schlafzimmer, Gemeinschaftsbad mit Dusche, Essbereich, Grill, Bar

- Restaurant

- Bar

- Lounge

- Pool

- Aussichtsdeck

Aktivitäten: gegen Gebühr:

- Wildbeobachtungsfahrten im Mahango Wildreservats und im Buffalo Park

- Bootsfahrten auf dem Fluss

- Angelausflüge

- Vogelbeobachtung

- Besuch traditioneller Dörfer

- Hausbootsafari

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten außerhalb der Unterkunft:

- Popa Fälle

- Mahango Nationalpark

- Bwabwata Nationalpark

Details

Unterkunft


Verpflegung


Services