Zum Inhalt der Seite springen

Selbstfahrerbaustein Südafrika - Hluhluwe und iSimangaliso Wetland Park

Reisebaustein, Lodgereise u.a. in Südafrika

HEADER Reisebaustein Südafrika Hluhluwe und iSimangaliso Wetland Park
Zur Galerie

 

Reiseverlauf: Durban – Hluhluwe-iMfolozi Nationalpark – Kosi Bay oder iSimangaliso Wetland ParkDurban

Dieses Programm ist als Vor- bzw. Anschlussprogramm für den Basisverlauf durchführbar.

Höhepunkte dieser Südafrika-Reise:
  • Besuch des des ältesten Nationalpark Südafrikas
  • Möglichkeit zur Sichtung der "Big 5"
  • weltweit einer der besten Plätze, um freilebende Nashörner zu beobachten
  • kilometerweite einsame Strände
  • Traumhafte Korallenriffe
  • bestes Tauch- und Schnorchelgebiet in Südafrika
  • beeindruckende Tierdichte und atemberaubende Unterwasserwelt
  • größte Flusspferd-Population in Südafrika

Entdecken Sie auf diesem 7-tägigen Reisebaustein den ältesten Nationalpark Südafrikas, das Hluhluwe-iMfolozi Nationalpark mit der größten Nashorn Population im südlichen Afrika. Neben dem Breitmaulnashorn können Sie hier auch das seltene Spitzmaulnashorn beobachten. Aber auch die restlichen der "Big 5" und viele andere Tiere, wie Antilopen, Zebras und Giraffen sind hier heimisch.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, einige Tage im Naturreservat Kosi Bay (Classic-Variante) zu verbringen. Dieses liegt ganz im Osten von Südafrika nahe der Grenze zu Mosambik und direkt am indischen Ozean. Es ist noch sehr wild und ursprünglich und umfasst ein Seen-System von vier Seen. Hier sind neben Palmenwäldern und Feigenbäumen auch Papyrus und Orchideen zu finden. Die Feuchtgebiete sind Heimat unzähliger Vögel und in den Seen gibt es zahlreiche Flusspferde.

Alternativ geht es in den iSimangaliso Wetland Park (Comfort-Variante) in eine Lodge am warmen Indischen Ozean. Hier finden Sie eine außerordentlich schöne Natur, kilometerweite einsame Sandstrände und herrliche Tauch- und Schnorchelreviere. Sie können auch an interessanten Ausflügen ins Hinterland mit seinen Seen, Mangroven und Sümpfen teilnehmen, wo Sie Flusspferde und Krokodile beobachten können. Von November bis Februar können Sie hier auch auf sogenanntes "Turtle Tracking" gehen - das Beobachten von Meeresschildkröten, die zur Eiablage an Land kommen, und der geschlüpften Hatchlinge.

Bei dieser individuell planbaren Selbstfahrerreise können Sie zwischen Classic und Comfort Unterkünften wählen.

Reiseverlauf

1. - 3 TAG: Hluhluwe-iMfolozi National Park

Weiter geht es zum ältesten Wildpark Südafrikas, dem Hluhluwe-iMfolozi Nationalpark, mit der größten Nashorn Population im südlichen Afrika. Neben dem Breitmaulnashorn können Sie hier auch das seltene Spitzmaulnashorn sowie Löwen, Geparde, Leoparden, Giraffen, Büffel, Elefanten, Krokodile, Zebras, Hyänen und verschiedene Antilopenarten beobachten.

Übernachtung Classic: 3 Nächte Hluhluwe River Lodge (HP)

Übernachtung Comfort: 3 Nächte Rhino Ridge Lodge (VPA)

4. - 5 TAG: Kosi Bay Nature Reserve oder iSimangaliso Wetland Park

Das Naturschutzgebiet Kosi Bay liegt im äußersten Osten KwaZulu-Natals kurz vor der Grenze zu Mosambik und ist von einer einzigartigen Natur geprägt. Die Landschaft wechselt aus einer Kombination von Sanddünen, Raffiapalmwäldern und einem Seensystem, das durch natürliche Kanäle miteinander verbunden ist und in den Indischen Ozean mündet. Sie ist Heimat für Flusspferde und Krokodile sowie über 250 verschiedene Vogelarten, darunter der Schreikopfseeadler und der Palmgeier, der sich in den Baumkronen der Raffiapalmen aufhält. Unternehmen Sie spannende Naturaktivitäten wie Spaziergänge und Kanufahrten durch die Urwald- und Seenlandschaft, Bootsfahrten auf den Seen, Schnorchelausflüge an der Kosi-Mündung sowie Spaziergänge und Picknicks an den kilometerlangen, menschenleeren Sandstränden.

Entspannen Sie bei der Comfort-Variante in der schönen Thonga Beach Lodge am warmen Indischen Ozean. Hier finden Sie herrliche Tauch- und Schnorchelreviere mit einsamen kilometerlangen Sandstränden. Sie können an interessanten Ausflügen ins Hinterland mit seinen Seen, Mangroven und Sümpfen teilnehmen, wo Flusspferde und Krokodile beheimatet sind. Der iSimangaliso Wetland Park, in dem sich Ihre Unterkunft befindet, wurde 1999 zum Weltnaturerbe erklärt.

Übernachtung Classic: 2 Nächte Kosi Forest Lodge (VPA)

Übernachtung Comfort: 2 Nächte Thonga Beach Lodge (VPA)

6. - 7 TAG: Dolphin Coast, Durban

Die Dolphin Coast liegt ca. 50 km nördlich von Durban und macht ihrem Namen alle Ehre: ganzjährig kann man hier mit etwas Glück die wunderbaren Delfine beobachten. Viele nette Orte und Strände wie Ballito, Salt und Shaka’s Rock, Tongaat und Sheffield laden zum Schlendern, Sonnen und Baden ein.

Übernachtung Classic/Comfort: 1 Nacht Fairlight Beach House (F)

Reisedetails

TERMINE

Individualreise! Termine: täglich

PREISE

Reisepreis pro Person ab Durban/bis Durban (7 Tage):

01. Nov. 2022 - 30. Apr. 2023 1.650,00 -€ im Doppel Comfort

01. Nov. 2022 - 30. Apr. 2023 1.010,00 -€ im Doppel Classic

01. Mai 2023 - 30. Juni 2023 1.365,00 -€ im Doppel Comfort

01. Mai 2023 - 31. Juli 2023 895,00 -€ im Doppel Classic

01. Juli 2023 - 31. Juli 2023 1.365,00 -€ im Doppel Comfort

01. Aug. 2023 - 31. Okt. 2023 1.725,00 -€ im Doppel Comfort

01. Aug. 2023 - 31. Okt. 2023 1.023,00 -€ im Doppel Classic

Einzelzimmer-Zuschlag auf Anfrage.

Abendsonne Afrika Special

In der Reisezeit vom 01.05. - 30.06.2023 und 01. - 30.09.2023 erhalten Sie von uns die 3. Nacht in der Kosi Forest Lodge kostenfrei!  

In der Reisezeit vom 01.05. - 30.06.2023 und 01. - 30.09.2023 erhalten Sie von uns die 4. Nacht in der Thonga Beach Lodge kostenfrei!

Eingeschlossene Leistungen:

Übernachtungen und Verpflegung wie angegeben, eingeschlossene Aktivitäten der Kosi Forest Lodge, Thonga Beach Lodge und Rhino Ridge Safari Lodge

Nur für Thonga Beach Lodge: Transfer vom Treffpunkt zur Lodge und zurück (Wege nur mit Allrad befahrbar)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Internationale Flüge, Ausflüge, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Fahrzeugmiete, Benzin, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/Reisekrankenversicherung obligatorisch).

HINWEISE

Legende: F=Frühstück, HP=Halbpension, VPA=Vollpension und Aktivitäten

Wichtiger Hinweis: Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen im Angebot oder auf unserer Homepage. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern.