Zum Inhalt der Seite springen

Zauber des Südens

Gästefarm Safari, Lodgereise u.a. in Namibia

Düne in Namibia | Namibia | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Reiseverlauf: Windhoek - Kalahari - Kgalagadi Transfrontier Park - Keetmanshoop - Fish River Canyon - Aus /Lüderitz - Sossusvlei - Naukluft Gebirge – Windhoek 

Höhepunkte dieser Namibia-Reise:
  • Zelt - Lodge Safari
  • Tierbeobachtungen Kgalagadi Transfrontier Park 
  • Wanderungen im Fish River Canyon
  • Geisterstadt Kolmanskuppe / Lüderitz
  • Ausflug zum Sossusvlei, Deadvlei und Sesriem Canyon
  • Kleine Gruppengröße von max. 10 Personen
  • Erfahrener und deutschsprachiger Guide
  • Reise im 4x4 Geländefahrzeug
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Diese Safari durch Namibias zauberhaften Süden führt Sie in die spektakulärsten Wüsten- und Halbwüstenlandschaften des Landes. Sie erleben unter anderem die roten Dünen der Kalahari Wüste mit dem wildreichen Kgalagadi Transfrontier Park, den riesigen Fish River Canyon und die höchsten Sanddünen der Welt, rund um das berühmte Sossusvlei. Der erfahrene Guide vermittelt Ihnen auf besondere Weise die Landschaften und Sehenswürdigkeiten sowie den  Tierreichtum des Südens, mit genügend Zeit, alle Erlebnisse zu genießen. Eine ganz außergewöhnliche Reise, die Sie noch lange verzaubern wird! 

Reiseverlauf

1. TAG: Windhoek

Windhoek, die Hauptstadt Namibias ist nach Ihrer Ankunft Start der Reise. Bei Ankunft am frühen Morgen, fahren Sie weiter in Richtung Auas Berge. Sie übernachten auf einer Gästefarm die sich auf Nachhaltigkeit fokussiert und bietet eine interessante Mischung aus Farmbetrieb und Gästebetrieb. Die Verpflegung basiert weitestgehend auf Eigenproduktion. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen schöne Spaziergänge oder Entspannen Sie am Pool.(F)

2. TAG: Kalahari

Nach dem Frühstück Fahrt in die Kalahari zur Gästefarm. Weite Grasflächen mit rotem Kalaharisand, hohe Akazien und wellenförmige Kalahari Dünen prägen die Landschaft. Oryx, Springböcke und Strauße ziehen frei umher. Am Nachmittag können Sie an zahlreichen Aktivitäten wie, (fakultativ) teilnehmen. Wie die Kalahari zu Fuß erleben auf markierten Wanderwegen, Pirschfahrten, Sundowner fahrten und geführte Nachtwanderungen. (F)

3. - 5 TAG: Kgalagadi Transfrontier Park 

Nach dem Frühstück geht es für Se weiter südlich zum Kgalagadi Transfrontier Park. Der 36.000 km² große Park ist eines der wenigen großen Gebiete der Erde, die in ihrem Urzustand noch weitgehend erhalten geblieben sind. Große Herden von Wildtieren können hier ungehindert umherziehen. Besondere Attraktion sind die Raubtiere, wie die schwarzmähnigen Löwen, Leoparden, Geparden und Tüpfelhyänen. Trockene Flussbetten, gesäumt von Kameldornbäumen, orangefarbene Dünen und eine scheinbar unendlich wirkende Trockensavanne prägen die abwechslungsreiche Landschaft. Sie übernachten 3 Nächte im Tented Camp in Mata Mata. (F,M,A)

6. - 7 TAG: Fish River Canyon

Es geht weiter durch eine typische Kalahari Dünenlandschaft in Richtung Keetmanshoop. Am späten Vormittag treffen Sie beim Mesosaurus Fossilpark ein. Der Farmeigentümer führt Sie zu einer Stelle an der versteinerte Mesosaurier zu finden sind und erklärt die prähistorischen Abläufe zu deren Entstehung. Anschließend geht es weiter Süden in Richtung Fish River Canyon. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Camp im Gondwana Canyon Park. Sie Übernachten in einem typisch urigen Farmhaus für zwei Nächte. Am nächsten Morgen ist eine Wanderung im Fish River Canyon geplant. (Sie können auch in Eigenregie eine Wanderung von der Unterkunft aus unternehmen). (F,M,A)

8. - 9 TAG: Aus

Am Vormittag erkunden Sie den Fish River Canyon, den zweitgrößten Canyon der Welt. Von verschiedenen Aussichtspunkten können Sie dieses Naturphänomen betrachten. Danach geht die Reise weiter nach Aus, wo Sie am Fuße der Aus-Berge in schlichten Berghütte für zwei Nächte übernachten. Nach einem gemütlichen Frühstück geht es zu einem Tagesausflug zum Küstenort Lüderitz, wo Sie unter anderem eine Besichtigung der Geisterstadt Kolmanskop unternehmen. Mit etwas Glück sehen Sie auf dem Weg dorthin die seltenen Wüstenpferde. In Lüderitz haben Sie außerdem ausreichend Zeit um einen abstecher zu dem historischen Leuchtturm zu unternehmen. Am Nachmittag Rückkehr nach Aus. Tag 8 (F/M/A) / Tag 9 (F,A)  

10. - 11 TAG: Namib Naukluft

Heute fahren Sie Parallel zu den Dünen der Namib weiter in den Norden. Am Vormittag besichtigen Sie das Wüstenschloss Duwisib. Tagesziel ist ein Tented Camp am Rande der Namib Wüste. Hier Übernachten Sie zwei Nächte. Am frühen morgen vor Sonnenaufgang fahren Sie in die Namib Wüste zum Sossusvlei und bewundern den einmaligen Sonnenaufgang inmitten der Dünenlandschaft. Danach besuchen Sie den Sesriem Canyon. Hier ist eine ca. einstündige Wanderung geplant. Am Nachmittag fahren Sie zur Unterkunft zurück. (F,M,A)


12. TAG: Naukluft Nationalpark

Heute geht es weiter in die Naukluft Berge. Diese einmalige Landschaft ist ein Augenschmaus für jeden Naturfreund, denn das Gelände ist sehr abwechslungsreich. Wind und Sonne, Hitze und Kälte, Trockenheit und Regen haben eine fantastische Felslandschaft geschaffen. Eine Wanderung führt durch eine vegetationsreiche Schlucht. Die Wanderung wird ganz nach Lust und Laune weiter gestaltet. Anschließend geht es weiter nach Solitaire und am Nachmittag erreichen Sie Ihr nächstes Tented Camp. (F,M,A)

13. TAG: Rückfahrt

Sie verlassen den Süden über dem steilen, aber landschaftlich einmaligen Spreetshoogte Pass. Sie erreichen im Laufe des Nachmittages ca. gegen 14.00 Uhr die Hauptstadt Windhoek, wo Ihre Reise endet.. Ein Rückflug am Abend wäre möglich. (F)


Reisedetails

TERMINE

Abfahrtstermine 2023:
07.- 19.Mai; 06.- 18.Aug; 17.- 29.Sep; 15.- 27.Okt;

Abfahrtstermine 2024:
14.- 26.Apr; 19.- 31.Mai; 22.Sep- 04.Okt; 20.Okt- 01.Nov;

PREISE

Reisepreis pro Person ab Windhoek/bis Windhoek (13 Tage):

01. Jan. 2023 - 27. Okt. 2023 3.145,00 -€ im Doppel

01. Jan. 2023 - 27. Okt. 2023 3.565,00 -€ im Einzel

01. Jan. 2024 - 01. Nov. 2024 3.245,00 -€ im Doppel

01. Jan. 2024 - 01. Nov. 2024 3.665,00 -€ im Einzel

Eingeschlossene Leistungen:

Rundreise im Safari-Fahrzeug mit erfahrenem deutschsprachigem Guide, Übernachtungen im Doppelzimmer/ Tented Camp, Verpflegung (Mittagessen je nach Tagesablauf teilweise als Picknick) und Aktivitäten wie angegeben, Flughafentransfers, Nationalparkgebühren, Reisepreissicherungsschein.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Internationale Flüge, sonstige optionale Leistungen, optionale Aktivitäten, Wäscheservice, Visum, Ausreisesteuer, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/Reisekrankenversicherung).

HINWEISE

Legende: F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10 Gäste

Wichtiger Hinweis: Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen im Angebot oder auf unserer Homepage. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern.