Zum Inhalt der Seite springen

Selbstfahrerbaustein Südafrika - Drakensberge

Reisebaustein, Lodgereise u.a. in Südafrika

HEADER Reisebaustein Südafrika - Drakensberge
Zur Galerie

 

Reiseverlauf: Durban – Drakensberge – Durban

Dieses Programm ist als Vor- bzw. Anschlussprogramm für den Basisverlauf durchführbar.

Höhepunkte dieser Südafrika-Reise:
  • beeindruckende Gebirgskette der Drakensberge
  • zahlreiche Wanderwege
  • abwechslungsreiche Landschaften
  • Gute Bedingungen für Bergsteiger
  • ansprechende Mountainbike-Strecken
  • Möglichkeiten zur Fahrt über den Sani-Pass

Entdecken Sie auf diesem 5-tägigen Reisebaustein die landschaftlich spektakulären Drakensberge. Diese ragen bis auf 3.482 m auf und sind das höchste Gebirge im südlichen Afrika. Im Jahr 2000 wurde das Gebiet zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt – und damit fällt eine rund 200 km lange und 10 bis 25 km breite Hochgebirgswelt von atemberaubender Schönheit unter internationalen Schutz. Neben der fantastischen Landschaft können in der Region auch verschiedene Tierarten wie z. B. Elenantilopen, Paviane, Schakale, Bergadler und verschiedene Geierarten beobachtet werden.

Bei dieser individuell planbaren Selbstfahrerreise können Sie zwischen Classic und Comfort Unterkünften wählen.

Reiseverlauf

1. - 2 TAG: Nördliche Drakensberge

Sie fahren von der Küste bei Durban durch die grünen Hügel Kwazulu Natals in die hoch aufragenden Drakensberge, eine beeindruckende, über 3.000 m hohe Gebirgskette. Die ersten beiden Nächte verbringen Sie in den nördlichen Drakensbergen. Das Highlight hier ist sicherlich der Royal Natal Nationalpark mit dem berühmten Amphitheater und den Tugela Wasserfällen, die auf einer Wanderung erkundet werden können.

Übernachtung Classic: 2 Nächte Antbear Guest Lodge (HP)

Übernachtung Comfort: 2 Nächte Montusi Mountain Lodge (HP)

3. - 5 TAG: Südliche Drakensberge

Weiter geht es in die südlichen Drakensberge, wo Sie zwei Nächte verbringen. Sie haben ausreichend Zeit die Umgebung auf Wander- und Radtouren zu erkunden. Auch für Bergsteiger bietet die Region ideal Voraussetzungen. Auch kann man hier eine aufregende Fahrt über den Sani Pass (2874 m) nach Lesotho unternehmen - entweder geführt oder mit dem eingenen 4x4 Fahrzeug. Wer es etwas geruhsamer mag, kann sich auf einem der Goldplätze oder beim Fliegenfischen austoben.

Übernachtung Classic: 2 Nächte Elgin Guesthouse (F)

Übernachtung Comfort: 2 Nächte Moorcroft Manor (F)

Reisedetails

TERMINE

Individualreise! Termine: täglich

PREISE

Reisepreis pro Person ab Durban/bis Durban (5 Tage):

01. Nov. 2021 - 31. Okt. 2022 415,00 -€ im Doppel Classic

01. Nov. 2021 - 31. Okt. 2022 559,00 -€ im Einzel Classic

01. Nov. 2021 - 31. Mai 2022 650,00 -€ im Doppel Comfort

01. Nov. 2021 - 31. Mai 2022 861,00 -€ im Einzel Comfort

01. Juni 2022 - 31. Okt. 2022 913,00 -€ im Einzel Comfort

01. Juni 2022 - 31. Okt. 2022 689,00 -€ im Doppel Comfort

Eingeschlossene Leistungen:

Übernachtungen und Verpflegung wie angegeben.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Internationale Flüge, Ausflüge, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Fahrzeugmiete, Benzin, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/Reisekrankenversicherung obligatorisch).

HINWEISE

Legende: F=Frühstück, HP=Halbpension

Wichtiger Hinweis: Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen im Angebot oder auf unserer Homepage. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern.