Zum Inhalt der Seite springen

Selbstfahrerbaustein Südafrika - malariafreie Safari im Norden

Reisebaustein, Lodgereise u.a. in Südafrika

Zur Galerie

 

Reiseverlauf: Johannesburg – Welgevonden / Madikwe Wildschutzgebiet – Johannesburg

Dieses Programm ist als Vor- bzw. Anschlussprogramm für den Basisverlauf durchführbar.

Höhepunkte dieser Südafrika-Reise:
  • Besuch eines malariafreien Wildschutzgebietes im Norden Südafrikas
  • wunderschöne Landschaften in unberührter Natur
  • Möglichkeit zur Sichtung sämtlicher Großwildarten
  • Lebensraum freilebender Nashörner oder der seltenen Wildhunde
  • 350 verschiedene Vogelarten
  • Unterbringung direkt in den Wildschutzgebieten in luxuriösen Lodges

Dieser 3-tägige Reisebaustein führt Sie in eines von zwei malariafreien Wildschutzgebieten im Norden Südafrikas:


In der Classic-Variante besuchen Sie das Welgevonden Wildschutzgebiet, ein privates Wildschutzgebiet in der südafrikanischen Limpopo-Provinz, das sich über eine Fläche von etwa 34.850 Hektar erstreckt. Es liegt in der Waterberg-Region und bietet eine vielfältige und reiche Tier- und Pflanzenwelt. Hier finden Besucher die "Big Five" (Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn) sowie eine Reihe weiterer Tiere wie Geparden, Hyänen, Wildhunde und viele Antilopenarten. Das Reservat zeichnet sich durch seine unberührte Natur und eine abwechslungsreiche Landschaft mit Ebenen, Bergen und Flusstälern aus.


Die Comfort-Variante bringt Sie in das Madikwe Wildschutzgebiet. Mit seinen 75.000 Hektar ist es das viertgrößte Wildschutzgebiet in Südafrika, unmittelbar an der Grenze zu Botswana. Im Osten bildet der Marico River und im Süden die Dwarsberg Mountains die Grenze. Das Gelände besteht aus weiten, offenen Gras- und Buschebenen und sattgrünen Wäldern, unterbrochen von einzelnen Inselbergen vulkanischen Ursprungs. Heute leben mehr als 12.000 Tiere im Madikwe Wildschutzgebiet. Sämtliche Großwildarten sind vertreten, einschließlich Breit- und Spitzmaul-Nashörner, Büffel, Giraffen, Zebras und einer Vielzahl von Antilopen. Sie haben hier ebenso die Möglichkeit die seltenen Wildhunde und Geparde zu beobachten. Außerdem ist das Reservat Lebensraum von über 350 Vogelarten.

Reiseverlauf

1. - 2 TAG: Welgevonden ODER Madikwe Wildschutzgebiet

Von Johannesburg aus geht es ins ca. fünf Autostunden entfernt gelegene Welgevonden Wildschutzgebiet. Nach Ihrer Ankunft in Ihrer familienfreundlichen Lodge begeben Sie sich mit Ihrem erfahrenen Guide auf Ihre erste Pirschfahrt: Machen Sie sich auf die spannende Suche nach den "Big Five", bestaunen Sie eine Vielzahl an Zebras, Gnus, Giraffen und eine breite Palette an Antilopenarten wie Kudus, Impalas, Wasserböcke und viele andere. Wenn die Hitze der afrikanischen Sonne nachgelassen hat und die Schatten länger werden, ist ein Besuch des afrikanischen Busches besonders spannend - nicht nur für Erwachsene, auch für Kinder. Nach Ihrer Rückkehr erwartet Sie ein ausgezeichnetes Abendessen in der Boma oder auf dem Deck unter der Weite des afrikanischen Sternenhimmels.

Der nächste Morgen startet erneut mit einer aufregenden Pirschfahrt. Nach vielen Tierbegegnungen stärken Sie sich bei einem ausgiebigen Frühstück und verbringen ein paar Stunden in der Lodge: entspannen Sie am Poolbereich, während sich Ihre Kinder im kühlen Nass vergnügen oder machen Sie einen kurzen Spaziergang zur Aussichtsplattform, die das Wasserloch überblickt. Da das ganze Lodge-Gelände mit elektrischen Zäunen umgeben ist, müssen Sie sich nicht um Ihren Nachwuchs sorgen, falls Sie mit Familie reisen. Abends geht es noch einmal auf eine Sundowner-Safari. Nach einem entspannten Abendessen verbringen Sie Ihre letzte Nacht in dieser schönen Lodge.


ODER


Sie fahren von Johannesburg aus in ebenfalls ca. 5 Autostunden in das Madikwe Wildschutzgebiet, eines der jüngsten Reservate Südafrikas an der Grenze zu Botswana. Sie beziehen Ihre komfortable Lodge, die auf einem felsigen Grat mit atemberaubenden Ausblicken auf das Reservat liegt, und gehen auch hier auf Ihre erste Wildbeobachtungsfahrt mit Ihrem Guide, der Sie gerne in sein umfangreiches Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt einweiht. Ihr Abendessen nehmen Sie in Ihrer Lodge ein und schlafen entspannt zu den nächtlichen Klängen des Busches ein. Nach einer erholsamen Nacht begeben Sie sich erneut auf die Pirsch. Vielleicht laufen Ihnen die seltenen Wildhunde oder ein Leopard über den Weg? Ein ganz besonderes Erlebnis in der afrikanischen Wildnis! Nach einem stärkenden Frühstück genießen Sie eine wohltuende Massage, nehmen ein kühlendes Bad im Pool oder relaxen auf Ihrer Terrasse - den Blick in die Weite der Landschaft vor Ihnen gerichtet. Wenn Sie noch nicht genug von Afrikas Tierwelt haben, empfiehlt sich ein Besuch im klimatisierten Elephant Hide, einem komfortablen "Versteck", von dem aus Sie geschützt und doch aus nur wenigen Metern Entfernung die Tiere hautnah am Wasserloch betrachten können. Sollten Sie als Familie unterwegs sein, so finden Ihre Kinder beste Unterhaltung im Kiddies Club. Kurz vor Sonnenuntergang erleben Sie eine weitere Safari oder Sie begeben sich mit Ihrem bewaffneten Ranger auf eine Buschwanderung und lernen die Kunst des Fährtenlesens kennen, während Sie gleichzeitig die atemberaubende Landschaft in sich aufsaugen. Mit all diesen einmaligen Erlebnissen im Gepäck gleiten Sie bestimmt in einen erholsamen Schlaf...

Übernachtung Classic: 2 Nächte Tintswalo Family Camp (VPA)

Übernachtung Comfort: 2 Nächte Impodimo Lodge (VPA)

3. TAG: Rückfahrt nach Johannesburg oder Verlängerungsprogramm

Am Morgen Ihrer Abreise genießen Sie ein letztes Mal den Tierreichtum und die Vogelvielfalt im Wildschutzgebiet bei einer Wildbeobachtungsfahrt, bevor Sie nach Johannesburg zurückfahren oder zu Ihrer nächsten Etappe auf Ihrer Südafrika-Rundreise aufbrechen. Es stehen Ihnen im Anschluss zahlreiche Verlängerungen zur Verfügung, die Ihnen unsere Südafrika-Experten gerne näher erläutern. Rufen Sie uns an!

Reisedetails

TERMINE

Individualreise! Termine: täglich

PREISE

Reisepreis pro Person ab Johannesburg/bis Johannesburg (3 Tage):

01. Dez. 2023 - 30. Nov. 2024 571,00 € im Doppel Classic

01. Dez. 2023 - 30. Nov. 2024 856,00 € im Einzel Classic

06. Jan. 2024 - 30. Nov. 2024 874,00 € im Doppel Comfort

06. Jan. 2024 - 30. Nov. 2024 1.492,00 € im Einzel Comfort

Eingeschlossene Leistungen:

Übernachtungen und Verpflegung wie angegeben, Wildbeobachtungsaktivitäten

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Internationale Flüge, Ausflüge, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Fahrzeugmiete, Benzin, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/Reisekrankenversicherung obligatorisch).

HINWEISE

Legende: F=Frühstück, HP=Halbpension, VPA=Vollpension und Aktivitäten

Wichtiger Hinweis: Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen im Angebot oder auf unserer Homepage. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern.