Zum Inhalt der Seite springen

Golf, Wein und Safari in Südafrika

Selbstfahrerreise in Südafrika

Golfplätze am  Steenberg Hotel & Spa
Zur Galerie

 

Reiseverlauf: KapstadtWeinregion – George – Kwandwe Game Reserve

Höhepunkte dieser Südafrika-Reise:
  • 13 Nächte bleiben & 9 Nächte bezahlen
  • Hochwertige Unterkünfte mit bester Lage
  • Inkl. spannende Aktivitäten (Golfen, Weinprobe, Wildbeobachtungsfahrt und Buschwanderung)
  • Vielfältige Verlängerungsmöglichkeiten

Abendsonne Afrika Top Angebot:

Sonderpreis von Abendsonne Afrika pro Person im Doppelzimmer nur 4.740,-€ (statt 6.495,-€)

Golf, Wein, Safari und alles für ganze 13 Nächte und nur 9 bezahlen: Eine spannende Kombination in Südafrika aus dem Steenberg Hotel in Kapstadt, dem Grande Roche Hotel in Paarl und dem Klassiker Fancourt Hotel in George, sowie einer Safari bei Kwandwe.

Reiseverlauf

1. - 4 TAG: Kapstadt

Im Constantia Tal erwartet Sie ein alter Landsitz, umgebaut zu einem wunderschönen Hotel mit allen modernen Annehmlichkeiten inmitten einer großzügigen, wunderschönen Parkanlage. Die Geschichte Steenbergs geht bis ins Jahr 1682 zurück. Die Unterbringung erfolgt in verschiedenen, unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden, die elegant mit den Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts kombiniert sind. Die Anlage verfügt über 24 komfortable Zimmer in traditionell, kolonialem oder modernem Stil. Lassen Sie sich im Steenberg Spa verwöhnen, tauchen Sie in einen der Pools oder genießen Sie frisches Flair im Restaurant Tryn oder im Bistro Sixteen82.

Der Steenberg Golfkurs hat direkten Anschluss zur Hotelanlage und wurde von Peter Matkovich entworfen; bewertet als einer der besten am Kap.

Westlake, der 18-Loch Parkland-Style-Golfkurs wurde von seinen Mitgliedern entworfen und über die Jahre unter Beratung und Rat von Fachleuten weiterentwickelt. Die Greens sind alle Poa Annua, ein sehr zartes Gras, das viel Aufmerksamkeit erfordert, aber eine ausgezeichnete Putting-Oberfläche liefert. Fairways, Semi-Rough, Abschlagszonen und Rough sind hauptsächlich Kikuyu, wie es in Südafrika üblich ist.

Über mehr als 100 Jahre entwickelte sich der Golfplatz Royal Cape zu dem, was er heute ist: ein klassischer Parkland-Course, der eine schöne Herausforderung sowie ein wunderbares Spielerlebnis bietet. Der Platz mit schwierigen Bunkern ist das ganze Jahr über in großartigem Zustand.

Übernachtung: 4 Nächte Steenberg Hotel & Spa (F)

5. - 7 TAG: Weinregion

Das Grande Roche Hotel, dessen Geschichte bis in das Jahr 1717 zurückreicht, ist ein kap-holländisches Anwesen im historischen Paarl. Auf der ca. 24 ha großen ehemaligen Weinfarm wurden die Gebäude liebevoll restauriert und im Jahre 1993 unter Denkmalschutz gestellt. Die insgesamt 34 Gästezimmer kombinieren Landhaus-Charme mit modernem Luxus und befinden sich im elegant renovierten Kutschenhaus, in der ehemaligen Behausung der Sklaven und in kleineren Gebäuden auf dem Gelände. Auf der Karte des Viande im Manor House stehen kulinarische Genüsse mit Zutaten aus dem Garten und der Region. Eine Tapasbar ergänzt das Angebot.

Ein idealer Ausgangspunkt, um auf den umliegenden Golfplätzen zu spielen.

Pearl Valley ist weltweit die neueste Ergänzung zu Jack Nicklaus' Repertoire der von ihm gestalteten Golfplätze. Nicklaus ist durch die enge Zusammenarbeit mit der Natur seinen Designprinzipien treu geblieben und hat einen Golfplatz erschaffen, der sich in die Umgebung einfügt: nämlich die umliegenden Simons- und Drakensteinberge und die angrenzenden Weinberge.

De Zalze Golfplatz liegt inmitten der Stellenbosch Weinregion und ist von Peter Matkovich entworfen worden. Der Platz ist eine exzellente Mischung aus Parkland mit verschiedenen Wasserhindernissen, alten Eichenbäumen und des Blauwklippen Fluss, der sich durch den Golfplatz windet und des öfteren Teil des Platzdesigns formt.

Übernachtung: 3 Nächte Grande Roche Hotel (F) 

8. - 10 TAG: George

Ohne Zweifel ist Fancourt die erste Adresse unter Golf Resorts in Südafrika. 3 ausgezeichnete Championship-Golfplätze – Outeniqua, Montagu und The Links – und ein erstklassiger öffentlicher 18-Loch-Golfplatz – Bramble Hill – sind seit den frühen 90er-Jahren entstanden, die alle ein besonderes Golferlebnis bieten, für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen. Zusätzlich bietet Fancourt eine hervorragende Golf-Akademie mit hochmoderner Trainingseinrichtung und verschiedene Golfläden mit einer umfangreichen Auswahl an Golfausrüstung.

Übernachtung: 3 Nächte Fancourt Hotel & Country Club Estate (F)

11. - 14 TAG: Kwandwe Game Reserve

Das malariafreie Kwandwe Game Reserve entlang des Fish Rivers bekam seinen Namen von den Xhosas, und heibt so viel wie Ort des Blauen Kranichs, nach dem Nationalvogel Südafrikas. Die Steppen, endlosen Weiten und Berge am Horizont sind charakteristisch für den Park. Jedes der 9 exklusiven, aus Stein, Glas und Ried erbauten Bungalows hat eine atemberaubende Aussicht auf die grünen Flussufer. Die Bungalows mit Planschpool sind im afrikanischen Stil eingerichtet. Zum Hauptbereich gehören ein Esszimmer, eine Lounge und ein Aussichtsdeck. Das Abendessen wird im Esszimmer oder auf dem privaten Deck serviert, bei gutem Wetter in der Boma.

Übernachtung: 3 Nächte Kwandwe Game Lodge (VP)

Reisedetails

PREISE

Reisepreis pro Person ab Kapstadt/bis Port Elizabeth (14 Tage):

01. Nov. 2021 - 19. Dez. 2021 4.740,00 -€ im Doppel m. Frühstück

Stornoschutz:

Gehen Sie auf Nummer sicher und buchen Sie eine zusätzliche Stornoversicherung (45,-€ /Person)! In diesem Fall können Sie bis 5 Tage vor der Reise kostenlos stornieren. Fragen Sie uns nach den Details!

Eingeschlossene Leistungen:

Übernachtung und Verpflegung wie angegeben, ausführliches, elektronisches Reisehandbuch (Destinationbook) mit genauer Wegbeschreibung, Entfernungen, Ausflugstipps und Restaurantempfehlungen, 24-Std.-Notfallrufnummer, Reiseführer, Reisepreissicherungsschein.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Internationale Flüge, Ausflüge, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Fahrzeugmiete, Benzin, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/Reisekrankenversicherung obligatorisch).

HINWEISE

Legende: oV=ohne Verpflegung, F=Frühstück, VPA=Vollpension und Aktivitäten

Individualreise: Termine! täglich

Wichtiger Hinweis: Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen im Angebot oder auf unserer Homepage. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern.